Swiss Hockey Day 2021

 
 
 
 
Im Sportzentrum Herisau treffen kleine Helden und Heldinnen auf grosse Stars
 
An 80 Standorten in der ganzen Schweiz findet am Sonntag, 7. November der Swiss Ice Hockey Day 2021 statt. Mädchen und Buben bis 16 Jahre haben dabei die einmalige Gelegenheit, mit ihren Stars auf dem Eis zu stehen und unter fachkundiger Anleitung mit Stock und Scheibe eine Trainingseinheit zu absolvieren – auch im Sportzentrum Herisau beim SC Herisau.  
 
Gemeinsam mit de Spielern und Spielerinnnen aus den höchsten Schweizer Eishockeyligen auf dem Eis stehen: dieses einmalige Erlebnis bietet der Swiss Ice Hockey Day. Auch in diesem Jahr gilt dabei an insgesamt 80 Standorten in der ganzen Schweiz wieder: Kleine Heldinnen und Helden treffen auf grosse Stars.
 
Kinder bis 16 Jahre mit wenig oder keiner Eishockey-Erfahrung haben am Swiss Ice Hockey Day die Möglichkeit, mit Spielern aus der National League, Swiss League und MySports League, Spielerinnen aus der Women’s League sowie Schiedsrichter:innen verschiedene Postenläufe zu absolvieren, bei denen Spiel und Spass im Vordergrund stehen.
Beim SC Herisau sind am Sonntag, 7. November ab 10.45 Uhr vom SC Rapperswil-Jona Nathan Vourdaux, vom EHC Winterthur Kevin Bozon, Billy Hunziker, Samuele Pozzorini, Paulin Mainot, Nico Engeler, von den GCK Lions Luca Capaul und Julian Mettler, sowie der Schiedsrichter Lars Nater im Sportzentrum zu Gast.
Sie werden den Mädchen und Buben im lockeren Rahmen das Spiel mit Stock und Scheibe und die Freude und Faszination am Eishockeysport näherbringen – und natürlich auch fleissig Autogramme geben und zusammen mit den Kindern für Erinnerungsfotos posieren.   
 
Die Teilnahme am Swiss Ice Hockey Day ist für alle Kinder kostenlos, eine vorgängige Anmeldung ist nicht notwendig.
Schlittschuhe und Ausrüstung können im Sportzentrum gemietet werden.  
 
Swiss Ice Hockey und der SC Herisau freuen sich auf möglichst viele eishockeybegeisterte Mädchen und Buben am Swiss Ice Hockey Day 2021!