, rs

Niederlage gegen Prättigau

Der SC Herisau kassiert eine schmerzende Niederlage gegen den HC Prättigau-Herrschaft.
Die Appenzeller gingen zwar in der 21. Minute durch einen perfekt passenden Schuss von Isaiyah Hug in Führung, konnten aber während der ganzen Partie nicht das gewohnte Spiel aufziehen.
Das gab unweigerlich Räume und Chancen für die Bündner, welche das Spiel im 3. Drittel mit 2 Toren noch drehen konnten.
Der Schlittschuh-Club Herisau verliert somit mit 1:2.
Der ganze Fokus gilt nun dem nächsten Meisterschaftsspiel, welches bereits am Dienstag 21.12.2021 auswärts gegen den SC Rheintal stattfindet.